Technische Daten Suzuki GSXR 1100

Stand 2006

Baujahr: 1992
Jahrgangscode: M
Kennung: GV73c
Lackierung: Atlantikblau Firma Opel

Motor

Hubraum: Kolbenkit 1198 ccm Firma Wiseco, Verdichtung: 10,5 : 1
Kühlung: Fahrtwind / Ölkühlung, original Ölkühler, Ölleitungen Firma Earls
Zylinderkopf: Kanäle gestrahlt, Kanten geglättet, Ansaugübergänge optimiert, Verdichtung erhöht, Dichtfläche geplant
Nockenwellen: original Zustand, verstellbare Nockenwellenräder Firma Yoshimura
Ventilbetätigung: Einzelschlepphebel mit Federn und Shims, DOHC
Kipphebelwellen: Schmierung über externe Ölleitung Firma Spiegler
Pleuel: ausgewogen, feingewuchtet, poliert und Oberflächen gehärtet
Kurbelwelle: feingewuchtet mit polierten Kurbelwangen
Kupplung: original Lamellen und Handpumpe, härtere Federn Firma Yoshimura, Stahlflexleitung Firma Spiegler
Entlüftung: Motorentlüftungsfilter Firma K&N
Auspuff: Edelstahlkrümmer und Sammler Firma Schüle, Karbon Schalldämpfer Firma Termignoni
Leistung: laut Firma LKM und Diagramm 158 PS bei 9800 U/min
Sonstiges: sämtliche Motordeckel und Ölwanne poliert, blaue konische Aluschrauben Firma Pogilini, konische Edelstahlschrauben Firma GSG Moko, Ölthermometer Firma RR

Vergaser

Typ: Mikuni BTS 40 Membranvergaser
Bedüsung: Vergaser Jetkit Firma Dynojet, weiche Schieberfedern Firma Mikuni, Düsen von Firma LKM bearbeitet
Luftfilter: original Luftfilterkasten mit gekürzten Ansaugtrichtern Firma LKM, Tauschluftfilter Firma K&N, mittlerer Konuseinsatz
Benzin: Super bleifrei, 98 Roz

Fahrwerk

Rahmen: Doppelschleifen Alu Rahmen, sichtbare Flächen poliert, Druckgußteile geglättet und poliert, Heck gekürzt, Lenkkopflager Firma Schwarz, Fußrastenanlage Firma RaiRotec poliert
Schwinge: Alu Kastenschwinge komplett poliert, Lager Firma Schwarz mit Schmiernippel inkl. Umlenkhebel
Gabel: Kayaba USD 41mm, Federweg 120mm, Zugstufe 15fach, Druckstufe 14fach, Tauchrohre geglättet und poliert, Gabelfüße poliert, Gabelstopfen eloxiert, Gleitrohre Firma Wilbers, Gold Valve Druckstufenkit Firma RaceTech, Gabelfedern Firma Öhlins, Gabelöl Firma Technoflex
Gabelbrücke: Alu 5teilig Firma ABM mit 80mm Lenkeraufnahmen, komplett poliert
Lenker: Typ Dragbar Firma Hagen, 890mm, Stahl, Chorm
Lenkungsdämpfer: stufenlos einstellbar Firma Hyperpro
Federbein: Typ Racing 3b mit Ausgleichsbehälter Firma Öhlins, optimiert durch Firma Zupin
Umlenkung: Edelstahlzugstreben Firma Metisse
Bremse vorne: original Vierkolben Festsattel blau lackiert, Gußscheiben schwimmend gelagert Firma Spiegler, Bremsbeläge Firma Brembo, Stahlflexleitung Firma Spiegler, Handbremspumpe vom W-Modell
Bremse hinten: original Bremsscheibe 240mm, gelocht, original Zweikolben Schwimmsattel blau lackiert, Stahlflexleitung Firma Spiegler

Antrieb

Felgen: original Alu Gußräder, blau lackiert mit poliertem Felgenbett, Lager Firma Schwarz
Größe: vorne: MT 3.50×17 hinten: MT 5.50×17
Reifen: vorne: BT010 120/70 ZR17 Firma Bridgestone, hinten: BT010 190/55 ZR17 Firma Bridgestone
Übersetzung: 2 Zähne länger übersetzt (hinten), Stahlritzel 15 Zähne gelocht Firma Schüller, Alukettenrad 46 Zähne Firma France Equipment
Kette: Racing 530 Firma RK

Elektrik

Batterie: Nassbatterie 12V/14Ah Firma Varta, Edelstahl Batteriekasten
Kabelbaum: gekürzt und optimiert, alle elektischen Bauteile in Edelstahlwanne montiert, Schaltereinheit rechts Firma Daytona
Scheinwerfer: RS 250 Firma Aprilia
Blinker: Lenkerendenblinker Firma Kellermann, Edelstahl poliert
Cockpit: original Kontrollleuchteneinheit, Fahrradtacho Targa Firma Sigma, Beleuchtung Firma Daytona

GFK Teile

Lampenmaske: Typ „Bad Boy“ Firma BigBike
Höcker: Typ „Race“ Firma BigBike, unten geschlossen
Bugspoiler: Firma Pferrer
Schutzblech: Typ „Spy“ Firma Streetmaschines

Maße

Leergewicht: 209 Kg
Radstand: 1465 mm
Lenkkopfwinkel: 65 Grad
Nachlauf: 99 mm
Sitzhöhe: 820 mm
Tankinhalt: 21 Liter

Sonstiges

Anbauteile alle möglichen original Schrauben gegen konische blaue Aluschrauben oder polierte konische Edelstahlschrauben getauscht, Lenkerendenspiegel Firma Hesa, Sitzpolster Firma Schäfer Motorsport, Doppelzug Gasgriff Firma Mikuni